recall zum Super-Talent  - 16. August 2008

Im Mai hatten wir aus Jux beim Casting mitgemacht, jedoch kam für uns völlig unerwartet das Unvorstellbare - wir wurden aus zigtausend Kandidaten ausgewählt!

Freundlicher Weise bot sich Andreas Freund von der örtlichen Fahrschule als Fahrer an. Sehr früh am Morgen starteten wir in Richtung Hamburg.

Vor lauter Aufregung, oder lag es am Bier, mussten wir häufig Pinkelpausen einlegen.

Hier nun unsere Showbühne Hier sitzt die Jury
Das lange Warten wurde uns mit einem leckeren Buffet und kühlen Getränken verkürzt.

 Ständig wurden Interviews und Videoaufnahmen durchgeführt.

Auch gab es immer wieder mal eine kleine Showeinlagen der Kandidaten.

Endlich: Kostüme anziehen und ab in die Maske. Hier wurden wir auch interviewt und das erste Mal gefilmt.                 Na, was für süße Mädels
Der Einlass begann, wir wurden nun aufgerufen und unsere Nervosität stieg ins Unermessliche.

Hinter Bühne fanden dann Aufnahmen mit den Moderatoren Marco Schreyl und Daniel Hartwich statt. Anschließend wurde wir anmoderiert und unser Auftritt begann vor Dieter, Sylvie, Bruce und dem Publikum

Über den Ausgang dürfen wir zur Zeit noch nicht berichten, bitte schaut stets aktuell nach unter:
RTL - Das Supertalent
Nach unserem Auftritt ging es ins Hotel, frisch machen und ready für Hamburg. Hier ging es zu den Landungsbrücken und zur Reeperbahn.
Rund um den Hans-Alberts-Platz wurde bis es wieder hell wurde Party gemacht. Manches Häschen lies schon etwas früher den Löffel hängen.
Nach einem guten Frühstück chauffierte uns Andreas noch durch die Stadt und dann ging es nach Hause.

Wir sagen erstmal der Supertalent-Crew vielen Dank für die vielen Eindrücke und Einblicke, Fahrtkosten und Hotel wurde ja bezahlt. Schade, dass man kein Erinnerungsfoto mit Sylvie machen durfte.